Datenschutz


Allgemeines

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir Ihre Daten schützen und was das für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste benutzen. Diese Regelungen werden regelmäßig verbessert und geänderten Umständen angepasst. Aus diesem Grund sollten Sie regelmäßig unsere Datenschutzrichtlinien lesen, Änderungen werden hier veröffentlicht.

Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.  

Wo werden personenbezogene Daten gesammelt?

Wir fragen Sie nach einigen persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns registrieren lassen. Dabei werden Sie feststellen, daß für die Registrierung nur wenige Dateneinträge zwingend erforderlich sind. Zusätzlich können Sie gerne weitere Angaben bei uns hinterlegen. Diese Daten werden bei www.hidden-tracks.de auf einem Server in Deutschland gespeichert, wobei alle Informationen zu Ihrer Identität von uns nur gesammelt werden, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Verfügung stellen.

Sicher haben Sie dabei auch festgestellt, daß Sie die Anzeige Ihrer persönlichen Daten (auch als Autor) blockieren können. Dann werden einem interessierten Besucher bei einem Artikel von Ihnen nur der Nickname und evtl. die von Ihnen angegebene persönliche Website angezeigt.  

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird. Lesen Sie mehr unter: Google Analytics endlich als datenschutzkonform eingestuft | webalytics blog  

Geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur für die Verbesserung unseres Online Angebotes und geben sie ansonsten nicht an Dritte weiter, ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt zu haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.  

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, besitzen Sie jederzeit die Möglichkeit, diese wieder zu löschen. Senden Sie uns einfach eine entsprechende Nachricht und Sie erhalten so schnell wie möglich eine Bestätigung und eine Liste der Daten, die entfernt wurden.  

Keine Haftung für Partner-Seiten

Wir weisen darauf hin, dass unsere Partner und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch unsere Website zugänglich sind, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.